reflections

Ja oder Nein???

Unentschlossen? Ich? Nein... Wie kommt man nur auf so einen Gedanken!

Entscheidungschwierigkeiten? Nicht bei mir! Sollte man meinen..    

Mein Gott, wie schnell und wie leicht sich die Menschheit doch täuschen lässt, von einem gut gemachten Schauspiel, unfähig hinter die Masse von Theaterschminke und den mühselig gelernten Text zu blicken!

Doch nicht Du!!!! Du siehst, wie ich wirklich bin, bei dir lege ich die Schminke ab, ich vergesse die gelernten Texte.. Ich bin einfach nur ich.. Und ja, du siehst meine Fehler, ich weiß, du kennst meine Schwächen wie kein anderer... Und ja, es ängstigt mich zu wissen, dass ich völlig schutzlos bin, mein herz offen liegt vor dir, doch ich weiß auch, bei dir kann mir nichts geschehen!!!

Was war das heute? Was ist da mit mir passiert, dass mich  Käse so aus der Fassung bringen kann?? Einfach völlig die Sicherungen durchgebrannt!! Ich war überfordert mit der Situation, mit mir, mit Dir mit allem..

Wie soll ich denn bitte Entscheidungen treffen, wenn ich immer nur alles falsch gemacht habe, egal um was es ging?? Nie war es gut genug, immer gab es was zu meckern! Als kind wurde mir alles abgenommen, da gab es nur Mama oder Papa Seite.. Und dann eigene Entscheidungen treffen lernen.. Schwierig schwierig.. Sage ich nein, ist ja besser, sage ich nein, ist ja besser! Wasche ich die Wäsche, ist es die falsche, wasche ich gar keine, ist es auch verkehrt!!

Ständig laufen entscheidungen im Leben ab, ständig muss jemand sich für eine Sache entscheiden.. für mich ist das der blanke Horror!! Ich kann nicht einfach ja oder nein sagen, mein Kopf wägt jede Seite ab, und findet gründe dafür, doch das andere zu tun!!

Ich habe Angst, einen Fehler zu machen, denn man mir nicht verzeihen kann, ich habe Angst davor, jemanden zu verlieren.. Ich habe Angst DICH zu verlieren! Ich habe Angst dich zu enttäuschen, ich habe Angst, dass du mich für bescheuert hältst.. Ich habe ständig Angst, das meine Entscheidungen etwas negatives für andere bewirkt und ich jemanden verletze oder verliere..

Warum habe ich dich nicht angesehen? Nicht mit dir geredet?

Ich konnte dich nicht ansehen, ich wollte so sehr, aber es ging nicht! Ich hab so sehr versucht, die Tränen zurückzuhalten..Dir nicht zu zeigen, wie sehr es mich überfordert, einen einfachen Käse auszusuchen, aber es ging nicht!! Und ich hab mich so dumm gefühlt und tu es grad wieder... Wer hat schon Probleme damit zu sagen, ob Parmesan oder Reibekäse?

Ich kann dir nur sagen, dass in meinem Kopf die ständige Angst vor entscheidungen sitzt, ich wäge unentwegt ab, was das richtige ist.. Ich bin einfach viel zu oft heillos überfordert mit kleinsten Entscheidungen, weil ich nie wirklich erklärt gekriegt hab, wie man sowas eigentlich macht.. Ich hab nie wirklich nach meinen eigenen Entscheidungen gehandelt, immer hatte ich irgendein Leitbild, andem ich mich festhalten konnte.. Jetzt bin ich quasi nackt und bin wieder bei NULL angekommen..

Bitte bleib bei mir, hilf mir, da durch zu kommen und endlich sagen zu können:" Ich will Reibekäse, kein Parmesan!"

Fettes Brot - JEIN

5.7.08 23:20, kommentieren

Werbung


Kann ich dich/ du mich tragen?!

Kannst du mich tragen

wenn ich anfange auszupacken

wenn ich dir sage was mich beschwert

und welche schuldgefühle mich verfolgen?

 

Bin ich bereit dich zu lieben

auch wenn ich vieles an dir nicht verstehe?

Bin ich bereit deine Vergangenheit mit dir zu teilen

denn auch sie gehört zu dir?

 

Wirst du es mit mir aushalten

wenn du die andere seite

die du jetzt kaum kennst

kennen lernst?

 

Wir können uns kein Glück garantieren

aber viel Schmerz

und viel Armut

viel Menschsein

und viel Hilfsbedürftigkeit voreinander

darum überlege es dir gut ehe wir uns weiter auf uns einlassen!

5.7.08 23:11, kommentieren

Aufregende Tage

Hey Baby,

Ich erinnere mich an jede einzelne Zeile! Und ich hab auch nicht vergessen, dass du diesen Spruch an deiner Hochzeit haben willst...

Oh man, die letzten Tage waren echt wahnsinn! Shit unser Baby hat 8 kleine nackte, blinde, fleischfarbene Mehlwürmer bekommen  Was für eine Aufregung.... Und dann einfach nur noch freude!!!!

Und gestern Sisterzone.. Oh man ich glaub, so nen krassen Abend hatten wir lange nich mehr... Aber es war sooo gut, endlich wieder mal tanzen zu gehen!!! Hab da wieder mal gemerkt, wie sehr es mir gefehlt hat!!!

Und da kam ja auch noch allerhand zusammen: Sarina, ihre Bulldoggenfreundin die mich die ganze zeit mit ihren Blicken getötet hat, Verena und natürlich Frau Baur... Und auch wenn ich dir sehr peinlich war und és uns am nächsten Morgen total beschissen ging, würde ich für mich sagen, ich hatte lange nciht mehr soviel spass!!!

Wir waren einfach nur frei und glücklich...Du und ich, Ich und Du!!! Sowas müssen wir wirklich öfter machen... aber vllt ohne den ganzen Alkohol! Der is ja auch nebensächlich... Hauptsache du bist bei mir!! Dann macht alles Spass und ich bin glücklich!

Und ja irgendwann klappt das auch mit unserer eigenen gemeinsamen Wohnung, da bin ich mir ganz ganz sicher.. Wir müssen einfach die Augen aufhalten und ein bisschen Geduld haben!!!

Denn erreichen können wir alle unsere Ziele, weil wir wissen, was uns zusammenhält, was uns stützt, was uns stark macht: Die Liebe!!!

 Und auch wenn ich das Lied nich so sehr mag, spricht es mir doch aus der Seele...

Fady Maalouf - Blessed

Long before you came I knew
Somehow life will bring me you
Long before you spoke my name
I believe you knew I missed you

I love you more than words can say
I love you, there's no other way

For the first time in my life
I am someone great
For the first time of come home
I have found my faith
I believe it when I see you smile
That I'm blessed
I'm blessed, I am
I'm truly blessed

I believe it when I see you smile
That I'm blessed
I'm blessed, I am

For all the nights to come notherways you'll be inside my heart
Always

For the first time in my life
I am someone great
For the first time of come home
I have found my faith
I believe it when I see you smile
That I'm blessed
I'm blessed, I am

I am someone great
For the first time of come home
I have found my faith
I believe it when I see you smile
That I'm blessed
I'm blessed, I am
I'm truly blessed

28.6.08 23:48, kommentieren

Die Liebe
(1.Korinther 13 )

Ohne Liebe bin ich nichts.
Selbst wenn ich in allen Sprachen der Welt,
ja mit Engelszungen reden könnte,
aber ich hätte keine Liebe,
so wären alle meine Worte hohl und leer,
ohne jeden Klang,
wie dröhnendes Eisen oder ein dumpfer Paukenschlag.
Könnte ich aus göttlicher Eingebung reden,
wüsste alle Geheimnisse Gottes,
könnte seine Gedanken erkennen
und hätte einen Glauben, der Berge versetzt,
aber mir würde die Liebe fehlen,
so wäre das alles nichts.
Selbst wenn ich all meinen Besitz
an die Armen verschenken
und für meinen Glauben das Leben opfern würde,
hätte aber keine Liebe,
dann wäre alles umsonst.

Die Liebe ist geduldig und freundlich.
Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht,
sie prahlt nicht und ist nicht überheblich.
Liebe ist weder verletzend
noch auf sich selbst bedacht,
weder reizbar noch nachtragend.
Sie freut sich nicht am Unrecht,
sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt.
Diese Liebe erträgt alles, sie glaubt alles,
sie hofft alles und hält allem stand.

Einmal werden keine Propheten mehr zu uns sprechen,
das Beten in anderen Sprachen wird aufhören,
die Erkenntnis der Absichten Gottes mit uns
wird nicht mehr nötig sein.
Nur eines wird bleiben:
die Liebe.
Denn unsere Erkenntnis ist bruchstückhaft
ebenso wie unser prophetisches Reden.
Wenn aber das Vollkommene - das Reich Gottes da ist, wird alles Vorläufige vergangen sein.
Als Kind redete, dachte und urteilte ich wie ein Kind.
Jetzt bin ich ein Mann und habe das kindliche Wesen abgelegt.
Noch ist uns bei aller prophetischen Schau vieles unklar und rätselhaft.
Einmal aber werden wir Gott sehen,
wie er ist.
Jetzt erkenne ich nur Bruchstücke,
doch einmal werde ich alles klar erkennen,
so deutlich, wie Gott mich jetzt schon kennt.

Was bleibt sind:
Glaube, Hoffnung und Liebe.
Die Liebe aber ist das Größte.

....Hier der Bibelvers aus "nur mit dir"..ich hoffe du erinnerst dich!


28.6.08 19:05, kommentieren

FINALE!!

Ja Baby,

jetzt sitz ich hier nach diesem nervenaufreibenden Spiel und kann nicht schlafen, weil ich so aufgekratzt bin.. Ach wie schön wäre es jetzt, bei dir zu sein und einfach deine Nähe zu spüren...

Ich freu mich schon total, am Sonntag mit dir das Finale zu sehen!!!

Und doch... Irgendwas in mir ist unruhig.. Vielleicht ist es einfach nur der Alkohol, der mich hibbelig macht, aber vielleicht sind es auch deine Gedanken, die mich ängstigen... Du sagtest, du grübelst darüber, ob das alles so ist, wie du es für dich willst.

Ja,das ist es, was mich wach hält! Die Angst, dass du vllt erkennst, dass ich nicht in dein neues Leben passe. Ja ich weiß, meine Einstellung ist nicht immer die beste und dann bin ich unausstehlich und ein ekelpaket... Aber ich hab das selbst erkannt und arbeite wirklich daran, nicht immer alles gleich so rabenschwarz zu sehen!!

Mir graut jetzt schon vor dem Wochenende, weil wir beide nach Hause fahren und uns wieder nicht sehen werden! Du wirst mit deiner Mam reden über alles, was dir zur Zeit durch den Kopf geht.. Was ich total toll finde, weil ich denke, dass man mit seiner Mama immer über alles reden kann!

Doch gleichzeitig nagt diese Unruhe weiter in mir, dass du dich nicht weiter auf das alles einlassen kannst, weil der Schmerz aus vergangenen Zeiten noch zu tief sitzt! Verstehe mich nicht falsch, ich vertraue dir und ich weiß, dass du mich auch liebst!

"Glaubst du, Liebe ist genug?"

Ja das Glaube ich!!! Das glaube ich mehr als alles andere, und ich hoffe, dir geht es genauso..

Alles was ich will, ist doch nur mit dir für immer sein... Und in alle Zeit glücklich..

Wollte das einfach alles nur mal loswerden... Hoffe du verstehst es richtig!!!!

"So bleibt uns nichts als Vertrauen darin
Dass wir Verstand und Herz in einem sind
Für die Kunst oder die Liebe Liebe oder Kunst die Kunst zu lieben"
  (Pohlmann)

 

Colbie Caillat - Magic

You've got magic inside your fingertips
It's leaking out all over my skin- Yeah
Everytime that I get close to you
You're making me weak with the way
You look through those eyes

But all I see is your face
All I need is your touch
Wake me up with your lips
Come at me from up above
Yeah
Oh...I need you

I remember the way that you moved
Your dancing easily through my dreams
It's hitting me harder and harder
With all your smiles
You are crazy gentle in the way you kiss

All I see is your face
All I need is your touch
Wake me up with your lips
Come at me from up above

Oh baby
I need you to see me the way I see you
Love me wide awake in the middle of my dreams

And all I see is your face
All I need is your touch
Wake me up with your lips
Come at me from up above

All I see is your face
All I need is your touch
Wake me up with your lips
Come at me from up above, yeah

Dududu dududu.....

All I see is your face
All I see is your face
All I see is your face

Dududu dududu......

26.6.08 01:35, kommentieren

Für mein Baby!!!

Wollte dir nur kurz sagen, dass ich dich Liebe und sehr glücklich bin, dass es dich gibt!!!

Ohne Dich wäre mein Leben nichts mehr...

 

 

 

 

..... Und ein kurzer gruß an unser Baby Lola... du bereicherst unsere Beziehung sehr sehr arg......=)

25.6.08 14:48, kommentieren

Und es reicht, wenn du einfach nur in meiner Nähe bist.. Mehr musst du nicht tun, weil ich weiß, du kannst diese Last nicht auch noch tragen!!!

Deshalb sei einfach nur da, in meiner Nähe.. So stützt du mich!!!!    Und ich kann dich stützen..

 Und zum ersten Mal bin ich wirklich bei jemandem angekommen... Bei DIR!!!

15.6.08 01:50, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung